Das Ziel


Die Dinge formen sich von Selbst und drücken aus, was sie innerlich bewegt. Wie die Pflanze, die aus einem Samen geboren wird, der bereits Alles in sich trägt, was dann entsteht.



Und so formt sich auch die Natur.

So formen sich die Berge und die Seen, die Felsen und das Meer.

Und diese Formen sind harmonisch,

lebendig und schön.


Und auch der Mensch formt.

Er bildet als ein schöpferisches Wesen neue Dinge.


Das Ziel könnte sein,

dass diese Dinge sich einordnen

in die vorhandene Harmonie,

um deren Schönheit zu vermehren..





7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen